Work

Ein Gebäude dient den Menschen

Wir möchten das Thema Plastikmüll ins allgemeine Bewusstsein bringen und ein Recyclingprojekt vorstellen, welches in den Niederlanden gestartet ist und schon weltweit Erfolg hat: Preciousplastic.com. In diesem Projekt geht es darum, dass sich die Leute bewusst machen, was alles mit Plastik passiert und dass wir dafür sorgen müssen, sorgsamer damit umzugehen. Dabei lernt man alles über Plastik, wie man recyceln kann und wie man kostengünstige Maschinen dafür auch aus Recyclingmaterial baut.

Das Projekt möchten wir gerne mit der Hamburger und Harburger Bevölkerung machen, mit Menschen mit verschiedenen Hintergründen – seien es Studenten, Geflüchtete, Professoren, Arbeitslose usw. – die gemeinsam neue Ideen entwickeln oder Produkte herstellen können.
Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, haben wir uns in einer Gruppe von kreativen, motivierten und engagierten Menschen zusammengetan. Als Precious Plastic Hamburg haben wir unsere Idee ausgearbeitet.

Work
Services

Projektidee

Geplant ist der Betrieb eines Ladenlokals für eine eigene Marke von nachhaltigen Produkten. Im Ladengeschäft erfolgt die Fertigung individueller Kleinserien aus recycelten Materialien. Durch den Standort an einem Verkehrsknotenpunkt wie der Buxtehuder Straße kommen wertvolle Synergieeffekte zum Tragen, sodass neben Fertigung und Verkauf die vorhandene Struktur für andere Angebote, wie Workshops und Mietnutzung, genutzt werden kann.
Durch die großen Müllprobleme in den Ozeanen und die Mikroplastikproblematik sind plastikfreie Lösungen groß im Fokus vieler Medien und werden dadurch immer mehr in die Mitte der Gesellschaft getragen. Als Alternative zu anderen Materialien ist seitens des Gesetzgebers geplant, die Recyclingquote zu erhöhen, hierfür werden derzeit von unterschiedlichen Seiten neue Verfahren entwickelt. Auch hierbei möchten wir mitwirken!

Nicht nur reden
Services
Team
500000000000

Weltweiter Plastiktütenverbrauch pro Jahr

90

Prozent landen auf Mülldeponien

500

Jahre dauert der Zerfall

94

Prozentz der Nordseevögel haben Plastik im Bauch

Team
News

Neu Nachrichten

auf dieser Seite wollen wir Euch zum Fortschritt unseres Herzensprojekts auf dem Laufenden halten.

News
VERPASSEN SIE NICHTS!
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie die ersten Updates und exklusiven Inhalte direkt in Ihrem E-Mail-Posteingang.

Precious Plastic Hamburg.
close-link